Kurtekotten

RTHC >> Verein >> Sportanlagen >> Kurtekotten

Kurtekotten

Die Sportanlagen am Kurtekotten

 

Die Sportanlagen f√ľr den Tennis- und Hockeysport des RTHC befinden sich am Kurtekotten. Rund um das Clubhaus, ebenfalls mit √∂ffentlicher Gastronomie ("Outback") betrieben, gruppieren sich neben dem kulturhistorischen Kleinod, der Motte, in park√§hnlichem Ambiente 26 Tennis-Freipl√§tze und eine Tenniswand. Zu den Sportst√§tten geh√∂ren weiterhin zwei Tennishallen mit zusammen sieben Courts.

 

 

 

Auch eine Mehrzweckhalle mit Fitnessraum sowie als weitere Außenanlagen ein Allwettermehrzweck- sowie ein Beachvolleyballplatz lassen sich vorfinden.

 

 

 

MzH-Umr√ľstung der Beleuchtung auf LED-Technik

Die neue Hallenbeleuchtung auf LED-Technik

Im Sommer 2017 wurde mit Unterst√ľtzung von Bundesmitteln die Beleuchtung der Mehrzweckhalle auf LED-Technik umger√ľstet.

Nationale Klimaschutzinitiative
Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und f√∂rdert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivit√§ten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven F√∂rderma√ünahmen. Diese Vielfalt ist Garant f√ľr gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative tr√§gt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen.

Dem Hockeysport stehen in landschaftsgesch√ľtztem Gebiet jeweils zwei Kunst- und Naturrasenpl√§tze mit Trib√ľne und Flutlichtanlage sowie eine eigene Halle zur Verf√ľgung.