Datenschutzhinweise

RTHC >> Tennis >> Datenschutzhinweise

Datenschutzhinweise

Datenschutzhinweis Internet RTHC

 

Wir bitten alle Mitglieder um Kenntnisnahme der nachfolgenden Datenschutzordnung. F√ľr R√ľckfragen stehen wir im Bedarfsfall gerne zur Verf√ľgung.

1. Mit dem Beitritt eines Mitglieds nimmt der Verein seinen Vor- und Nachnamen, seine Adresse, seine Telefonnummer, sein Geburtsdatum und seine Bankverbindung (bzgl. Lastschriftverfahren) auf. Diese Informationen werden in dem vereinseigenen EDV-System gespeichert. Jedem Vereinsmitglied wird dabei eine Mitgliedsnummer zugeordnet. Die personenbezogenen Daten werden durch geeignete technische und organisatorische Ma√ünahmen vor der Kenntnisnahme Dritter gesch√ľtzt.

2. Als Mitglied des Landessportverbandes Nordrhein-Westfalen sowie sonstiger Fachverbände ist der Verein verpflichtet, seine Mitglieder an den Verband zu melden. Übermittelt werden dabei Name, Alter und Vereinsmitgliedsnummer (sonstige Daten); bei Mitgliedern mit besonderen Aufgaben (z.B. Vorstandsmitglieder) die vollständige Adresse mit Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie der Bezeichnung ihrer Funktion im Verein. Im Rahmen von Ligaspielen oder Turnieren ist der Verein zur Vermeidung von Strafgeldern dazu verpflichtet, Ergebnisse und besondere Ereignisse an den zuständigen Verband zu melden.

3. Der Vorstand macht besondere Ereignisse des Vereinslebens, insbesondere die Durchf√ľhrung und die Ergebnisse von Punktspielen, Turnieren und Veranstaltungen in der Vereinszeitung sowie in der Presse und im Internet bekannt. Dabei k√∂nnen personenbezogene Mitgliederdaten (z.B. Name, Vorname, Alter, Leistungsergebnisse) und Bilder ver√∂ffentlicht werden. Das einzelne Mitglied kann jederzeit schriftlich gegen√ľber dem Vorstand einer solchen Ver√∂ffentlichung widersprechen. Im Falle des Widerspruches unterbleibt in Bezug auf das widersprechende Mitglied zuk√ľnftig eine weitere Ver√∂ffentlichung, mit Ausnahme von Ergebnissen aus Ligaspielen. Der schriftliche Widerspruch ist an den Vorstand des RTHC Bayer Leverkusen e.V., Knochenbergsweg, 51373 Leverkusen, zu richten.

4. Der f√ľr die Ver√∂ffentlichung verantwortliche Vereinsvorstand ist dazu verpflichtet, alle Ma√ünahmen zur Gew√§hrleistung des Datenschutzes zu ergreifen, die durch die Umst√§nde geboten erscheinen. Angesichts der besonderen Eigenschaften von Online-Verfahren (insbesondere Internet) kann dieser den Datenschutz jedoch nicht umfassend garantieren. Daher nimmt das Vereinsmitglied die Risiken f√ľr eine Pers√∂nlichkeitsverletzung zur Kenntnis und ist sich bewusst, dass die personenbezogenen Daten auch in Staaten abrufbar sind, die keine der in der Bundesrepublik Deutschland g√ľltigen vergleichbaren Datenschutzbestimmungen kennen, ferner ist nicht garantiert, dass die Daten vertraulich bleiben, die inhaltliche Richtigkeit fortbesteht und die Daten nicht ver√§ndert werden k√∂nnen.

Datenschutzbeauftragter:

Hans-G√ľnter Ludwig
Tel. 0214-326-20
E-Mail: hansguenter.ludwigatrthc.de