Skatturnier

RTHC >> Tennis >> Veranstaltungen >> Skatturnier

Skatturnier

10. Skatturnier beim RTHC

Zum 10. Male in Folge wurde das RTHC-Skatturnier ausgetragen. Unter Hinweis auf die katastrophalen Verkehrsverh├Ąltnisse am Turniernachmittag mussten die Turnierleiter den Beginn um fast eine Stunde verschieben.

Hinzu kam au├čerdem ein Stromausfall im Clubhaus. Das dann das Skatturnier mit ausgerechnet nur noch 13 Teilnehmern stattfand, passte zum stolprigen Start. Nach 4 Stunden reizen mit und ohne Buben und der zwischenzeitlichen St├Ąrkung am wieder ausgezeichneten B├╝fett des Clubrestaurants Outback standen die Sieger fest.

Im Auftrage des Clubvorstandes ├╝berreichte Dr. Lothar Klein den stolzen Siegern die Turnierpreise. Ulrich Bornewasser errang mit 2.127 Punkten den ersten Platz vor Norbert G├Âtte (1.683 Punkte). Den dritten Platz sicherte sich der Vorjahressieger Helmut Strauss.

 

 

 

9. Skatturnier beim RTHC

>>> Ausschreibung -Skatturnier-

8. Skatturnier beim RTHC

Beim zum 8. Mal in Folge ausgetragenen RTHC-Skatturnier konnten die Turnierleiter Dr. Lothar Schneider und Helnut Bachmann 19 Teilnehmer begr├╝├čen.

Erreicht wurde diese neue Rekordzahl im Wesentlichen durch die Teilnahme von vier G├Ąsten des Skatclubs "Altes B├╝rgermeisteramt Schlebusch". Und die sicherten sich gleich den guten Rotwein durch die Belegung der Pl├Ątze eins bis drei. Nach vier Stunden reizen mit und ohne Buben und dem zwischenzeitlichen Genuss der k├Âlschen Schnittchen siegte Helmut Strauss mit 1.941 Punkten vor seinen Clubkollegen Reiner Schmitz (1.701) und Theo Dick (1.642).

Bester RTHCer wurde auf dem f├╝nften Platz Dr. Lothar Schneider mit 1.330 Punkten. Helmut Bachmann, der in den bisherigen 7 Turnieren 6. Mal Platzierungen unter den besten drei erreichte, erwischte einen rabenschwarzen Tag. Er landete mit deutlichem R├╝ckstand  auf dem letzten Platz. Bachmann darf nun mit dem Trostpreis - einem neuen Kartenspiel - f├╝r das n├Ąchste Turnier ├╝ben . . .

Helmut Bachmann

7. Skatturnier beim RTHC

Zum 7. Mal in Folge wurde das Skatturnier ausgetragen. Die Teilnehmer - vorwiegend den ├Ąlteren Generationen angeh├Ârend - hofften auf gute Karten. Nach vier Stunden reizen mit und ohne Buben und der zwischenzeitlichen St├Ąrkung am wieder ausgezeichneten B├╝fett des Clubrestaurants Outback standen die Sieger fest.

Im Auftrage des Clubvorstandes ├╝berreichte Dr. Lothar Schneider den stolzen Siegern die Turnierpreise. Arnold Seeger errang mit 1.720 Punkten den ersten Platz vor Helmut Bachmann, der damit seinen zweiten Platz aus dem Vorjahr wiederholte, mit 1.546 Punkten. Dritter auf dem Siegerpodest wurde Stephan Schaaf mit 1.329 Punkte.

Die Turnierleitung Dr. Lothar Schneider und Helmut Bachmann versprachen, auch im n├Ąchsten Jahr wieder ein RTHC-Skatturnier zu organisieren.

Helmut Bachmann

 

 

6. Skatturnier 2012 im RTHC

 

Beim zum 6. Mal ausgetragenen RTHC-Skatturnier hofften 16 Teilnehmer auf gute Karten. Nach f├╝nf Stunden Reizen mit und ohne Buben, und der zwischenzeitlichen St├Ąrkung am wieder ausgezeichneten B├╝fett des Clubrestaurants Outback, standen die Sieger fest. Im Auftrag des Clubvorstandes ├╝berreichte Dietmar Koch den stolzen Siegern die Turnierpreise. Wolfgang Schumann errang dabei mit 1.517 Punkten denkbar knapp den ersten Platz vor Helmut Bachmann mit 1.496 Punkten. Den dritten Platz sicherte sich Reinhard Liebetanz mit 1.258 Punkten. Zum Gesamtergebnis ist noch zu bemerken, dass Wolfgang Schumann sich schon zum dritten Mal den ersten Platz holte und Helmut Bachmann in den sechs Turnieren bereits zum f├╝nften Mal auf dem Siegerpodest stand. Die Turnierleiter Dr. Lothar Schneider und Helmut Bachmann versprachen auch im n├Ąchsten Jahr wieder ein RTHC-Skatturnier zu organisieren.