Aspalthoppers holen in Barcelona Wanderpokal

RTHC >> Verein >> Aktuelles

06.10.2015

Aspalthoppers holen in Barcelona Wanderpokal


Gro├čer Erfolg f├╝r die Asphalthoppers, der mit ├╝ber 50 Jahren traditions-reichsten fussballorientierten Gruppierung im RTHC.

Bei der 15. Auflage des j├Ąhrlichen internationalen Fu├čballturniers -beteiligt sind die Teams aus Rom, Lissabon, Alicante, Barcelona und nat├╝rlich die Aspalthoppers- gelang endlich de gro├če Wurf. Diesmal war Barcelona der Ausrichter - 2017 haben wir dann wieder Heimrecht.

Noch nie konnten die Hoppers den Wanderpokal gewinnen. Aber dieses Jahr ist das Wunder passiert und im Elfmeterschie├čen kam der Pott erstmals nach Leverkusen und somit haben wir der Werkself was voraus!

Der Held des Tages war nat├╝rlich unser Torwart Peter Hammers, der den entscheidenden und nat├╝rlich letzten 11er parierte. Voraussetzung waren die guten Ergebnisse gegen Lissabon 2:2, Barcelona 3:3, Alicante 5:0 und Rom 10:2. Dadurch kam es zum Endspiel gegen den Gastgeber, dass dann 3:3 endete.

Das Team wurde gecoacht von Lutz Hoeppner und es spielten Basti Pastor, Thomas L├╝ckgen, Martin Schneider, Wolfgang Kochs, Helmut Scharrenbroich.
Teamleiter Helmut Pastor und Haj├╝ Billig - Schiri Karl Heinz L├╝ningh├Âner

Selbstverst├Ąndlich bekommt der Pokal einen Ehrenplatz in der Hoppersvitrine im RTHC-Clubhaus.