Mitgliederversammlung 2015

RTHC >> Verein >> Aktuelles

13.05.2015

Mitgliederversammlung 2015


Der alte und neue Clubvorsitzende hei├čt Matthias Haug und wurde wie Justiziar Dr. Dominik Herfs einstimmig ohne Gegenstimme bei je einer Enthaltung f├╝r eine zweite Amtszeit gew├Ąhlt.

Matthias Haug f├╝hrte die ordentliche Mitgliederversammlung gewohnt mit viel Schwung. In seinem Jahresbericht konnte er den leider nicht so zahlreich erschienenen Mitgliedern einen leichten Mitgliederr├╝ckgang (11 Mitglieder) mitteilen. Anschlie├čend schlug er den Bogen vom wachsenden Clubleben ├╝ber die zahlreichen Feriensportangebote bis hin zu den notwendigen Investitionen an den Geb├Ąuden und Sportanlagen am Kurtekotten und Bootshaus, bevor die Abteilungsleiter das Sportjahr im Zeitraffer Revue passieren lie├čen. Vor allem die 1,5-min├╝tige Videosequenz aus dem Hockeybereich sorgte f├╝r sportliche Stimmung im Saal.

Im Finanzbericht konstatierte Marcel Sch├Ąfer einen soliden Verm├Âgensstatus. Die f├╝r die gr├Â├čte Investition, die Sanierung der Tennishalle 2, gebildeten R├╝cklagen wurden planm├Ą├čig aufgel├Âst. F├╝r anstehende Ma├čnahmen wurden R├╝cklagen gebildet. Sowohl die Kassenpr├╝fung der Tennis-Abteilung als Nachtrag als auch die des Gesamtvereins erfolgten ohne Beanstandung. Die vorgeschlagenen Herren Helmut Georgi und Mario Gruben wurden als Kassenpr├╝fer wiedergew├Ąhlt.

Da es keine Diskussionspunkte gab, konnte Dr. Peter Suchanek zuvor der Mitgliederversammlung guten Gewissens die Entlastung des Vorstandes antragen. Diese wurde ohne Gegenstimmen mit den Enthaltungsstimmen des Vorstandes erteilt. Auch die Best├Ątigung des ├ältestenrates erfolgt ohne Gegenstimme bei einer Enthaltung.

Aus der Schar der 50 f├╝r langj├Ąhrige Mitgliedschaft zu ehrenden Mitglieder durch Matthias Haug ragten die anwesenden Renate Steudel mit 60 Mitgliedsjahren sowie Peter Petzold und Klaus Freise mit je 50 Jahren heraus.