Junior-Vierer beim Head of the Charles in Boston auf Platz 8

RTHC >> Rudern  >> Aktuelles

21.10.2019

Junior-Vierer beim Head of the Charles in Boston auf Platz 8


Der Junior-Doppelvierer mit den Ruderern Matthias Haggenei, Nikita Mohr, Joshua Klaas, Gero Hensengerth und Steuermann Philipp Kappek ruderte bei der Langstreckenregatta Head of the Charles in Boston (USA) ├╝ber 4,8 km auf einen hervorragenden achten Platz.

├ťber ihre Gastfamilie konnten die jungen Sportler Kontakte in die USA kn├╝pfen.


(linke Seite v.l. Matthias Haggenei, Joshua Klaas und Philipp Kappek, rechte Seite v.r. Nikita Mohr, Gero Hensengerth)

DRV-U23-Achter erreicht Platz 19

Julius Christ und Robin Goeritz erreichten im DRV-U23-Achter zusammen mit Lukas Geller, Mattes Sch├Ânherr, Henry Hopmann, Leon Schandl, Lukas F├Âbinger, S├Ânke Kruse und Stm.  Florian Koch in einem stark besetzten Feld Rang 19 von 30 Booten.