RTHC-Parasportler gewinnen beim Worldcup Erfahrung

RTHC >> Rudern  >> Aktuelles

01.07.2019

RTHC-Parasportler gewinnen beim Worldcup Erfahrung


Die RTHC-Para-Ruderer Amalia Sedlmayr, Dominik Siemenroth und Marc Lembeck starteten f├╝r den DRV im PR3 Mix4+ (Amalia) sowie im PR3 M2- (Dominik/Marc).
Amalia konnte gesundheitsbedingt nur am Vorlauf teilnehmen, w├Ąhrend Dominik und Marc im Testrennen und Finale starteten. Alle drei Rennen standen f├╝r die RTHC-Teilnehmer im Zeichen des Sammelns von Regattaerfahrung. Angesichts der erst kurzen Ruderpraxis und gesundheitlicher wie beruflicher Einschr├Ąnkungen ist dies nicht ├╝berraschend, die Fortschritte jedoch deutlich sichtbar.
Mit steigender Zahl von Trainingskilometern wird die Routine zunehmen und die Kraft verst├Ąrkt am Ruderblatt landen.


(Marc Lembeck)


(Amalia Sedlmayr)

(Dominik Siemenroth)