Julius Christ in Duisburg Schlagmann des schnellsten deutschen U23-Vierers und -Achters

RTHC >> Rudern  >> Aktuelles

14.05.2019

Julius Christ in Duisburg Schlagmann des schnellsten deutschen U23-Vierers und -Achters


Wie angek├╝ndigt findet am kommenden Wochenende auf dem Essener Baldeneysee die Junioren-Europameisterschaft im Rudern statt.

Nikita Mohr wurde wegeneines krankheitsbedingten Ausfalls f├╝r den Achter NAchnomminiert.

Daher sind Joshua Klaas und Nikita Mohr im Achter am Start, der von Ralf M├╝ller betreut wird.
Die Startzeiten sind:
ÔÇô VORLAUF:   SAMSTAG 12:20 Uhr
ÔÇô FINALE: SONNTAG UM 15:00 Uhr.

 

K├Âlner DRV-Junioren mit umfangreicher RTHC-Beteiligung

Zur selben Zeit findet auf dem F├╝hlinger See in K├Âln die allj├Ąhrliche DRV-Juniorenregatta statt.

Hier die Rennzeiten

SAMSTAG:
 
11:49 Philipp Kappek JM 4-Lgw. A
15:19 Matthias Haggenei JM 1x A Lgw. A
16:35 Philipp Kappek JM 2-Lgw. A
18:45 Mathias Haggenei JM 4x A

SONNTAG:
10:47 Philipp Kappek JM4-Lgw.A
14:10 Mathias Kappek JM 1x A Lgw.A
15:26 Philipp Kappek JM 2- Lgw. A
17:43 Mathias Haggenei JM 4x A

Wie immer gibt es von den Rudereltern die ber├╝hmten F├╝hlinger Waffeln, Kaffee und Br├Âtchen zur St├Ąrkung.

Der Besuch lohnt sich also in jedem Fall!

Auf der Duisburger Internationalen Wedau-Regatta pr├Ąsentierte sich Julius Christ als Schlagmann des schnellsten U23-Riemen-Mittel- und Gro├čbootes. Sowohl Vierer ohne als auch Achter schlugen sich mit ihm auf der Position des Rhythmusgebers hervorragend.
Einzelheiten dazu wie auch zu den Rennen der gesamten RTHC-Mannschaft folgen in einem separaten Newsletter.