Landessportbund ehrt RTHC-Ruderabteilung

RTHC >> Rudern  >> Aktuelles

11.12.2018

Landessportbund ehrt RTHC-Ruderabteilung


Der Landessportbund (LSB) Nordrhein-Westfalen hat die RTHC-Ruderabteilung f√ľr ein besonderes Projekt geehrt.

Die offizielle Preisverleihung f√ľr ‚ÄěCamps for Coaches‚Äú findet im Februar anl√§sslich des Fu√üballspiels Bayer 04 gegen Fortuna D√ľsseldorf in der BayArena statt und ist mit einem Preisgeld von 3750 ‚ā¨ verbunden.

Das Hochleistungstraining der Sportler unterschiedlicher Altersbereiche im Rudern stellt an die Übungsleiter und Trainer im Verein hohe Anforderungen. Sowohl in trainingsmethodischer Hinsicht als auch im pädagogisch / erzieherischen Sinne wird von den Trainern und Übungsleitern hohe Kompetenz verlangt.
Auch die zeitliche Belastung der Coaches ist oft so hoch, dass gerade bei Ehrenamtlern keine Zeit mehr f√ľr Selbstreflexion oder Weiterbildungen bleibt.

‚ÄěCamps for Coaches‚Äú setzt hier bewusst an und bietet M√∂glichkeiten in Form von mehrt√§gigen Events an, in denen mit unterschiedlichen Inhalten die Arbeiten der Rudertrainer wertgesch√§tzt werden.
Das Angebot reicht von einem Erholungs- und Belohnungstag √ľber Wissensaustausch und Zeitmanagement bis hin zu Einstiegsseminaren f√ľr ehemalige und Sozialkompetenzschulung f√ľr noch aktuelle Athleten, die sich zum Coach entwickeln m√∂chten.

Als Veranstaltungsorte sind unter anderem die Trainerakademie des DOSB in Köln und die Sportschule Hachen des Landessportbundes NRW vorgesehen.