3. Tennis-Newsletter 2021

RTHC >> Tennis >> Aktuelles

29.03.2021

3. Tennis-Newsletter 2021


├ľffnen einiger Tennispl├Ątze ab Montag, den 29.03.

Die NRW Landesregierung hat mitgeteilt, dass Tennis als Individualsport weiterhin im Freien erlaubt ist. Wir werden deshalb ab Montag einige Tennispl├Ątze zum Spielen ├Âffnen. Allerdings k├Ânnt ihr dort nur auf der alten Asche spielen, da wir in den letzten Wochen kein Wasser zum Einschl├Ąmmen der neuen Asche hatten. Direkt unter dem Mutzbach war die Wasserleitung zerbrochen; eine Reparatur ist nur durch eine Spezialbohrung m├Âglich und sehr aufwendig. Die Firma B├╝chel hat heute vorerst eine Notleitung verlegt.

Bitte beachtet folgende Regeln:

- Ansammlungen auf der Terrasse, den Tennispl├Ątzen und vor der Belegungstafel sind verboten. Es muss immer ein Abstand von 2 Metern eingehalten werden.
- es darf nur Einzel gespielt werden (Ausnahme: Doppel aus einem Haushalt) - zu den Spielern auf dem Nachbarplatz muss ein Abstand von 5 Metern eingehalten werden - Buchungen erfolgen ├╝ber die Belegungstafeln
- die Umkleiden, die Duschen und die Gastronomie m├╝ssen geschlossen bleiben; die Toiletten im Foyer sind ge├Âffnet.

Da die Pl├Ątze zu Saisonbeginn noch nicht ausgeh├Ąrtet sind, bitten wir euch folgende Regeln zu beachten:
- nur vorsichtiges B├Ąlle schlagen ist erlaubt, kein Wettkampftennis 
- am besten mit Hallenschuhen oder Au├čenschuhen mit wenig Profil spielen
- ausreichend vor und nach dem Spiel w├Ąssern
- L├Âcher direkt mit den F├╝├čen und nach dem Spiel mit dem Scharrierholz ausbessern

Nur wenn Alle diese Regeln beachten und die Pl├Ątze entsprechend pflegen, k├Ânnen die Pl├Ątze in einem guten Zustand bleiben.

Wir w├╝nschen Euch viel Spa├č bei den ersten Schl├Ągen.

 

Tennishallen: Zur├╝ckzahlung der Hallenabonnements

Mit dem Beschluss der Bundesregierung vom 22.3., den Lockdown bis zum 18. April zu verl├Ąngern, steht fest, dass wir unsere Tennishallen bis zum Ende der Wintersaison nicht mehr ├Âffnen d├╝rfen. Deshalb werden wir im April die Beitr├Ąge f├╝r die nicht genutzten Stunden der Hallenabonnements an Euch zur├╝ck├╝berweisen. Die Schlie├čung der Tennishallen ab 1. November 2020 f├╝hrt zu einem hohen Einnahmeverlust f├╝r die Tennisabteilung. Inwieweit eine teilweise Kompensation dieses Verlustes ├╝ber Hilfsma├čnahmen der Landesregierung m├Âglich sein wird, ist z. Zt. noch nicht absehbar. Es besteht die M├Âglichkeit f├╝r jedes Mitglied, den Verlust durch eine Spende an die Tennisabteilung zu verkleinern. Eine steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung kann ausgestellt werden.  

 

Tennis-Jugendtraining im Sommer (19.04. ÔÇô 26.09.2021)

Wir hoffen, dass wir mit dem Tennis-Jugendtraining auf den Au├čenpl├Ątzen im Freien nach dem Lockdown ab dem 19. April beginnen k├Ânnen. Die Trainingsgruppen bleiben vorerst die gleichen wie beim Wintertraining. Bitte meldet euch nochmals offiziell zum Training an und schickt uns die Anmeldung bis zum 10. April zu.

 

Mit sportlichen Gr├╝├čen


Hans-G├╝nter Ludwig
- Tenniskoordinator -