1.Herren gewinnen bei BW K├Âln mit 6:3 Damen 60 werden Westdeutscher Vizemeister

RTHC >> Tennis >> Aktuelles

02.07.2018

1.Herren gewinnen bei BW K├Âln mit 6:3 Damen 60 werden Westdeutscher Vizemeister


Mit einem 6:3 Erfolg bei BW K├Âln r├╝cken unsere 1. Herren auf den 2. Tabellenplatz in der Oberliga vor und brauchen sich keine Sorgen mehr um den Abstieg zu machen.
Bereits nach den Einzeln f├╝hrte das Team von R. Lampe mit 4:2. Der ├╝berragend spielende Dennis Mertens, Jan Meyer, Yannik Hass und Christian Graff sorgten f├╝r die Einzelpunkte.
Anschlie├čend sicherte das 3. Doppel J. Meyer / Ch. Graff mit einem 6:3, 6:3 Erfolg den siegbringenden 5. Punkt. Das 1. Doppel P. Pakebusch /F. van der Lans gab daraufhin wegen der Handgelenksprobleme von Philip trotz F├╝hrung im 2. Satz auf, und das 2. Doppel D. Mertens / Y. Hass sorgte mit einem Sieg im 3. Satz f├╝r den 6. Punkt.
Am n├Ąchsten Sonntag (11.00 Uhr) kommt es im RTHC zur Spitzenbegegnung gegen Tabellenf├╝hrer TC Lechenich. Allerdings ist das Rennen um den Aufstieg in die Regionalliga schon entschieden, da unsere Herren die Lechenicher sogar mit einem deutlichen Sieg nicht mehr von der Spitze verdr├Ąngen kann.

Niederlage f├╝r die Herren 30
Unsere Herren 30 kassierten in der Bundesliga beim TC Raadt M├╝lheim die zu erwartende 1:8 Niederlage. Sie traten auch nicht in Bestbesetzung an.
Nun kommt es am n├Ąchsten Samstag um 12.00 Ihr in RTHC zum Duell gegen den amtierenden Dt. Meister TV Espelkamp-Mittwald.

Damen 60 Westdeutscher Vizemeister
Eine hervorragende Saison spielten erneut unsere Damen 60 in der Regionalliga. Mit einem 5:1 Erfolg am letzten Spieltag bei BW Elberfeld sicherten sich die Damen 60 erneut die Westdeutsche Vizemeisterschaft hinten den verlustpunktfreien Damen vom Bonner THV. Herzlichen Gl├╝ckwunsch.