Juniorinnen werden Pokalsieger im TVM

RTHC >> Tennis >> Aktuelles

25.09.2018

Juniorinnen werden Pokalsieger im TVM


Unsere Pokalsiegerinnen: v.li. Sara Akg├╝n, Kaya Nestler, Trainer Markus F├Ârster, Zenna Kaur, Fabienne Baur

Zum Abschluss der Sommersaison wurden die Pokalendrunden der Jugend des Tennisverbandes Mittelrhein im TVM-Leistungszentrum in K├Âln-Chorweiler ausgetragen. Wir hatten uns mit unserer M├Ądchen- und Juniorinnenmannschaft als Pokalsieger des Bezirkes K├Âln-Leverkusen f├╝r diese Endrunde qualifiziert.

Unsere Juniorinnen konnten sich im Halbfinale gegen den Pulheimer SC glatt mit 3:0 durchsetzen und standen im Finale dem Nachwuchs von TG RW D├╝ren gegen├╝ber. Beide Einzel wurden von Sara Akguen und Zenna Kaur deutlich gewonnen, w├Ąhrend das Doppel Kaya Nestler/Fabienne Baur mit 5:7, 6:7 unterlag. Mit diesem 2:1 Erfolg verteidigten unsere Juniorinnen ihren Pokaltitel aus dem Vorjahr. Herzlichen Gl├╝ckwunsch zu diesem tollen Erfolg.

F├╝r unsere M├Ądchen war dagegen im Halbfinale Endstation. Gegen die M├Ądchen von TC GW Bad Godesberg gab es eine 1:2 Niederlage. Die Einzel wurden von Mascha Nitzling und Melanie Grunert verloren, lediglich das Doppel Patricia Petzold mit Partnerin Lara Akguen konnte mit 6:4, 6:4 punkten.