1.Damen TVM- Vizemeister, 1.Damen 30 Mittelrheinmeister

RTHC >> Tennis >> Aktuelles

15.02.2016

1.Damen TVM- Vizemeister, 1.Damen 30 Mittelrheinmeister


Mit einem 4:2 Erfolg beim Marienburger SC im letzten Winterrundenspiel sicherten sich unsere Damen die Vizemeisterschaft im TVM. In einer spannenden Begegnung sorgten Katharina Rath, Steffi Weinstein und  Kirsten J√∂rn f√ľr 3 Einzelpunkte, w√§hrend Alina Wessel ihr Einzel verlor. Katharina und Kirsten gewannen jeweils im 3. Satz im Wettspieltiebreak, was die Enge der Begegnungen unterstreicht. F√ľr den Siegpunkt sorgte dann das 1. Doppel Rath/Weinstein, w√§hrend das 2. Doppel wegen einer Verletzung von A. Wessel nicht zu Ende gespielt werden konnte.

Nach dem Gewinn der Mittelrheinmeisterschaft in den vergangenen beiden Jahren ist die Vizemeisterschaft in diesem Jahr auch als Erfolg zu werten. Lediglich im 1. Spiel gab es, auch bedingt durch das Fehlen unserer Nr. 1, Katharina Rath, eine Niederlage gegen den diesjährigen TVM-Meister BW Aachen.

Unsere 1. Damen 30 gewannen mit einem 4:2 Erfolg am letzten Spieltag gegen den TC BW Strauch die Mittelrheinmeisterschaft im TVM. Der Sieg gegen das Team aus der Eifel wurde sogar nur mit drei Spielerinnen erzielt. Jennifer Ludwig, Anke Nestler und Silvia Kuncikowski gewannen ihre Einzel und das Doppel Ludwig/Kuncikowski das spielentscheidende Doppel.