Werkselfen wieder in der Spur

RTHC >> Hockey >> Aktuelles

08.10.2018

Werkselfen wieder in der Spur


Was so ein Spieltag ausmacht. Dank des knappen aber verdienten Heimsieges der Hockeydamen (Siegtreffer durch Lea Wolff 50.) gegen die BL-Reserve vom D√ľsseldorfer HC gelang die R√ľckkehr an die Tabellenspitze der RL,  da Primus RW K√∂ln 2 im Derby bei Aufsteiger SW K√∂ln nicht √ľber ein Remis (2-2) hinauskam.

Von der Rolle zeigten sich unsere 1. Herren in ihrer OL-Heimpartie gegen den Aachener HC. Schon zum Seitenwechsel lagen die Platzherren 0-2 in R√ľckstand, den die G√§ste nach der Halbzeit schonungslos auf ein halbes Dutzend schraubten. Dem RTHC blieb nur noch der Ehrentreffer als zwischenzeitlicher Anschlusstreffer nach dem Wechsel.

Nichts anbrennen lie√üen dagegen unsere 2. Damen bei ihrer Heimpartie in der 1. VL gegen Nachbar K√∂ln-D√ľnnwald. Nach einer sicheren 2-0 Halbzeitf√ľhrung gab es im 2. Durchgang noch einmal drei Treffer f√ľr die Heimmannschaft.

Schwierigkeiten mit Gegner Aachen 2 hatten auch unsere 2. Herren in der 1. VL, bis sie schlie√ülich die Grenzst√§dter nach torloser 1. H√§lfte  mit zwei Treffern besiegen und die Punkte sichern konnten.