Aktuelles

RTHC >> Tennis >> Aktuelles

Aktuelles

Romy Kölzer gewinnt TVM-Hallenmeisterschaft

14.11.2016

Bei den TVM-Hallenmeisterschaften, die im Leistungszentrum des Verbandes in K√∂ln-Chorweiler stattfanden, gewann Romy K√∂lzer den Titel in der Damenkonkurrenz. In einem hochklassigen ‚ÄěRTHC-Finale‚Äú besiegte Romy ihre...[mehr]


6. RTHC Senior Open

13.09.2016

Bei den 6. RTHC Senior Open, die vom 4.-11.9. im RTHC stattfanden, wurde erneut erstklassiges Seniorentennis gezeigt. Das Turnier ist von der Internationalen Tennisfederation ITF in  die zweith√∂chste Kategorie eingestuft...[mehr]


Maximilian Dietel gewinnt Jugend-Verbandsmeisterschaften

01.09.2016

Bei den Jugendmeisterschaften des Tennisverbandes Mittelrhein, die im Leistungszentrum des Verbandes in K√∂ln-Chorweiler ausgetragen wurden, gewann Maximilian Dietel   den Titel bei den Junioren bis 16 Jahre. ...[mehr]


Katharina Rath gewinnt erneut die DM bei den Damen 30

23.08.2016

Bei den Deutschen Meisterschaften der Damen 30, die in Worms ausgetragen wurden, konnte Katharina Rath ihren Titel verteidigen. Im Finale besiegte sie Melanie Hafner von Gro√ühesselohe M√ľnchen mit 6:2, 6:2. Auch im Doppel war...[mehr]


Herren 30 sichern sich Klassenerhalt in der Bundesliga trotz 3:6 Niederlage gegen Ratingen

12.07.2016

Trotz einer eingeplanten 3:6 Niederlage gegen den amtierenden Deutschen Meister , Jacobi & Partner Ratingen, war der vorletzte Spieltag erfolgreich f√ľr unsere Herren 30. Da sowohl RW K√∂ln als auch  Wilhelmshaven...[mehr]


Annika Beck in Rio dabei

05.07.2016

RTHC-Mitglied Annika Beck, am Wochenende noch der Weltranglisten-Ersten Serena Williams auf dem heiligen Rasen von Wimbledon unterlegen, hat sich f√ľr die Olympischen Spiele in Rio des Janeiro /Brasilien qualifiziert und wird die...[mehr]


1.Herren sichern mit 7:2 Erfolg den Klassenerhalt, 1. Damen siegen 8:1

20.06.2016

Mit einem deutlichen 7:2 Erfolg bei BW K√∂ln am letzten Spieltag sicherten sich unsere 1. Herren den Klassenerhalt in der Regionalliga- West. Zur √úberraschung traten die Blau-Wei√üen aus K√∂ln nicht wie angek√ľndigt mit ihren starken...[mehr]