Aktuelles

RTHC >> Tennis >> Aktuelles

Aktuelles

Damen besiegen RW K├Âln 4:2 ; Herren spielen 3:3

19.01.2016

Unsere 1. Damen festigten mit einem 4:2 Erfolg ├╝ber RW K├Âln den 2. Tabellenplatz in der Oberliga. Nach den Einzelerfolgen von Katharina Rath, Sofya Bezukladova und Kirsten J├Ârn bei einer knappen Niederlage von Steffi Weinstein...[mehr]


Wichtiger 4:2 Erfolg der 1. Damen bei GW Aachen

14.12.2015

Mit einem wichtigen 4:2 Erfolg bei GW Aachen machten unsere 1. Damen einen gro├čen Schritt in Richtung Klassenerhalt und halten den Kontakt zur Spitze in der Oberliga. Die Einzelpunkte holten Katharina Rath im 3. Satz (10:5) gegen...[mehr]


Juniorinnen qualifizieren sich f├╝r Endrunde um die Verbandshallenmeisterschaft

08.12.2015

Die acht besten Juniorinnenmannschaften des Tennisverbandes Mittelrhein ermitteln j├Ąhrlich den Verbandshallenmeister beim TVM-Oberliga-Wintercup. Am vergangenen Wochenende trafen unsere Juniorinnen im Tennis-Leistungszentrum des...[mehr]


Herren verlieren 1:5 gegen RW K├Âln

30.11.2015

Mit der erwarteten Niederlage beim Titelverteidiger und Favoriten RW K├Âln beendeten unsere Herren ihr 3. Saisonspiel. Ohne die aus privaten bzw. beruflichen Gr├╝nden fehlenden Topspieler Philipp Pakebusch und Aleks...[mehr]


Spitzenteams gewinnen 2. Saisonspiel

24.11.2015

Am 2. Spieltag der Winterrunde konnten sowohl die 1. Damen als auch die   1. Herren den ersten Sieg in der Oberliga erringen. Gegen die Zweitvertretung von GW Aachen war ein Sieg f├╝r die Damen Pflicht, und der wurde...[mehr]


Katharina Rath gewinnt TVM-Vizemeisterschaft

16.11.2015

Bei den TVM- Hallenmeisterschaften, die in dieser Woche im Leistungszentrum des Tennisverbandes Mittelrhein in K├Âln-Chorweiler stattfanden, konnte Katharina Rath ihren Vorjahrestitel in der Damenkonkurrenz nicht verteidigen und...[mehr]


1.Damen und 1.Herren starten mit 1:5 Niederlagen

02.11.2015

Aachen war kein gutes Pflaster am Wochenende f├╝r unsere Spitzenmannschaften. Beide Mannschaften verloren mit 1:5 zum Saisonauftakt der Winterrunde; die Damen bei BW Aachen und die Herren bei GW Aachen. Auch wenn die Niederlage...[mehr]